Alt-Text

Arterien

Zertifizierte Endovaskularspezialisten
(Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie)


Unsere heutige moderne Medizin kann große Erfolge bei der Gesundheitsvorsorge und Gesundheitserhaltung vorweisen. Die Menschen werden älter und die Lebenserwartung steigt stetig. Doch steigen auch die typischen Erkrankungen der Zivilisation und des Alters.

Herz- und Kreislauferkrankungen sind Zivilisationskrankheiten, deren Ursache häufig eine Arteriosklerose ist. Ein Engpass innerhalb des Gefäßsystems oder sogar ein Verschlu8 kann ein komplettes Versagen der Blutversorgung innerhalb der betroffenen Organregion und damit zu einem Funktionsverlust führen.

Herz-Kreislaufprobleme und parallele Durchblutungsstörungen der Beine sind häufig. Schlaganfall, Herzinfarkt und Raucherbeine sind die bekanntesten Folgen. Empfindliche Organe wie Herz und Gehirn benötigen viel Sauerstoff um funktionieren zu können. Bei einer akuten Minderversorgung muß mit Folgen wie Herzinfarkt und Schlaganfall gerechnet werden.

Auch in anderen Regionen kann es zu Funktionseinschränkungen kommen. So sprechen wir von peripherer arterieller Verschlußkrankheit (PAVK), wenn in der Arterie des Beckens und der Beine Einengungen und Verschlüsse auftreten. Daraus resultierende Durchblutungsstörungen äußern sich in kalten Füßen, später als Schmerz und kann schließlich zum Absterben von Gewebe führen.

Wenn nichts dagegen unternommen wird.

Näheres zu Arteriosklerose und Aneurysma erfahren Sie auf den weiteren Seiten.

Bei Fragen zu Arterien und arteriellen Krankheiten sind wir vom Gefäßzentrum für Arterien- und Venenerkrankungen als Fachärzte Ihre Ansprechpartner. Lassen Sie sich beraten. Wir tun dies als Fachärzte fundiert und gerne.

Ambulante Fachpraxis 
für Gefäßerkrankungen


Bahnhofstraße 24 
93047 Regensburg

Tel.: 09 41/5 85 47-0 
Fax: 09 41/5 85 47 47

Fachpraxen